Das geschah im Landkreis OHA

0

POL-NOM:

Diebstahl von 3 Verkehrszeichen – Zeugen gesucht –

Osterode (ots) – Osterode, Verbindungsweg zwischen
Schwiegershausen und Hattorf, 10.05.2018 bis 12.05.2018 OSTERODE (UG)
Im Zeitraum vom vergangenen Donnerstag bis Freitag entwendeten
bislang unbekannte Täter zwischen Schwiegershausen und Hattorf 3
Verkehrszeichen. Es handelt sich ein Schild Durchfahrt verboten, ein
Baustellenschild sowie ein Zusatzschild. Der Schaden belauft sich auf
ca. 600 Euro. Die Polizei Osterode bittet Zeugen, die Beobachtungen
gemacht haben, sich unter Tel.: 05522/5080 zu melden.

Fahrraddiebstahl – Zeugen gesucht –

Osterode (ots) – Osterode, Petershütter Allee, vom 04.05.2018,
18:00 Uhr bis 06.05.2018, 12:00 Uhr OSTERODE (UG) Im Zeitraum vom
04.05.2018 bis zum 06.05.2018, 12:00 Uhr entwendete ein bislang
unbekannter Täter aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses ein
schwarz/weißes Trekkingrad der Marke Kalkhoff. Der Schaden beläuft
sich auf ca. 700 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche
Hinweise geben können, sich unter Tel.: 05522/5080 zu melden.

Verkehrsunfall

Osterode (ots) – Osterode, Scheerenberger Straße, 14.05.2018,
18:30 Uhr OSTERODE (UG) Zu einem Verkehrsunfall kam es am vergangenen
Montagabend. Ein 23-Jähriger aus Kalefeld befuhr mit seinem Motorrad
hinter einem VW UP die Scheerenberger Straße in Richtung Riefensbeek.
Die 23-Jährige VW-Fahrerin aus Osterode ordnete sich zur
Fahrbahnmitte nach links ein, um in ein Grundstück einzubiegen.
Vermutlich infolge unangepasster Geschwindigkeit konnte der
Motorradfahrer sein Fahrzeug nicht mehr zum Stehen bringen und es kam
zum Zusammenstoß. Dabei verletzte sich der Kradfahrer und wurde mit
einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Es entstand ein
Gesamtschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*