Das geschah auf den Strassen – für Sie zusammengefasst

0

(LPI-NDH)
Beim wenden beschädigte ein 48-Jähriger Autofahrer am 09.09.2016
kurz nach 06:00 Uhr ein Verkehrsschild in der Bielener Straße in
Nordhausen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro an
dem Verkehrsschild.

Zu einem Parkplatzunfall kam es am 09.09.2016 gegen 15:50 Uhr in
der Nordhäuser Wilhelm-Raabe-Straße. Eine 25-jährige Autofahrerin
parkte ihren Pkw Hyundai auf dem Parkplatz des ALDI- Marktes mit
der Fahrzeugfront zur Hauswand ab, legte lediglich einen Gang ein
und verließ ihren Pkw zum Einkaufen. Ein 73-jähriger Autofahrer stand
mit seinem Pkw Mercedes etwa 20 Meter hinter dem Hyundai in
gleicher Richtung und wartete auf seine Frau. Plötzlich machte sich
der Hyundai selbstständig, rollte nach hinten über eine kleine Rabatte
und rollte gegen den Pkw Mercedes. Bei dem Verkehrsunfall entstand
ein Sachschaden von insgesamt 1.500 Euro an beiden Pkw.

Kurz vor 23:00 Uhr wurde in der Nordhäuser Arnoldstraße vor der dortigen
Shisha Bar ein Pkw BMW beschädigt. Ein 52-jähriger Autofahrer parkte
seinen Pkw Ford sehr dicht neben dem Fahrzeug des 21-jährigen BMWFahrers.
Der Fordfahrer öffnete die Türen seines Pkw und stieß mit einer Tür
gegen den Pkw BMW. Weiterhin hantierte der Fordfahrer mit einem
Rucksack zwischen den beiden Fahrzeugen, sodass Beschädigungen am
Pkw BMW in Form von Kratzern entstanden. Der Fordfahrer begab sich
dann wieder in sein Fahrzeug und parkte dies erneut neben dem Pkw BMW,
jetzt mit etwas größerem Abstand, ein. Als sich der informierte BMW-Fahrer
zu seinem Pkw begab, kam ihm der Fordfahrer bereits entgegen. Es
entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.700 Euro.

Share.

Leave A Reply

*