Cupra Formentor – der Spagath zwischen Bolide und Eleganz

0

Cupra. Jeder kennr die Marke. Oder doch nicht??

Früher stand Cupra für die sportlichen Modelle der Marke Seat. Innerhalb kurzer Zeit hat Seat den Cupra zu einer eigenständigen Marke aufgebaut. Sportlich, elegant. Den Anfang macht der Cupra Formentor.

Steht man vor dem Auto denkt man nicht, dass es sich hierbei um ein Kompakt-SUV handelt. Eher glaubt man eine Limousine vor sich zu habenDoch das täuscht gewaltig.
Der Innenraum ist leicht verspielt, im typischen Cupradesign, jedoch sehr aufgeräumt. Auffällig sind die bronzefarbenen Umrandungen aller wichtigen Bauteile. Es zieht sich wie ein roter Faden durch den gesamten Wagen.

Foto: M.Caspari

Nach einer kurzen Einweisung sollte es dann los gehen. Der Motor startet, kaum hörbar. Das Innendesign komplett digital. Auffällig ist der große Zentralmonitor.Hier vereinen sich alle Steuerelemente des Cupras. Allerdings benötigt man etwas Zeit, um das Fahrzeug komplett individuell einzustellen und sich durch das Menü zu navigieren.

Doch nun sollte es endlich los gehen. Den Cupra gibt es in der Topausstattung in 2 Varianten.Eine mit 245 PS und eine mit 310 PS. Wir durften die letztere fahren.Im Stand schnurrt der Motor leise wie ein Kätzchen, brav, zurückhaltend. Uns wurde geraten, mal das Sport – und Cupra-Fahrprofil zu nehmen. Ok, das taten wir.

Beim Umschalten in das Cupraprofil röhrte der Motor auf. In den Sportsitzen kam man sich wie in einem Rennwagen vor.
Der Vierzylindermotor mit Turbolader und Direkteinspritzung schiebt den Wagen vehement nach vorn. Ein künstlicher Motorsound, der sogar beim Auf- und Abschalten Zwischengas gibt, unterstreicht das Renngefühl.

Das Fahrwerk ist perfekt auf jede Strassenlage eingestimmt. Der Formentor liegt wie ein Brett auf der Strasse, ob gerade oder in den Kurven des Kyffhäusers.

Natürlich kann der Cupra nicht nur Galle versprühen. Im Normalmodus ist er ein sanftes Kätzchen, welches leise über die Strasse rollt. Doch wehe wenn es losgelassen wird.

Fazit: Der Cupra ist ein gelungenes Fahrzeug, welches den Comfort und die Sportlichkeit vereint. Ob gemütlich über die Landstrasse oder einfach mal Spass haben. Der Formentor erfüllt viele Wünsche.

Foto:m.Caspari

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*