Container mit Feuerwerkskörper entzündet

0

LPI-NDH:

Sollstedt (ots)

Am Mittwochabend, gegen 18.30 Uhr, wurde in Sollstedt Am Flughafen ein Kleidercontainer mittels Feuerwerkskörper in Brand gesetzt. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Es entstand geringer Sachschaden. Etwa drei Stunden später meldete sich der Verursacher bei der Polizei. Gegen den 20-Jährigen wird nun ermittelt.

Share.

Leave A Reply

*