Container in Flammen

0

Northeim (ots) – Northeim, Hillerser Straße, 04.10.2018, gegen
02:00 Uhr

NORTHEIM (ro) Ein Containerbrand hinter einem Supermarkt hat in
der vergangenen Nacht zu rund 5.000 Euro Sachschaden geführt. Die
Ermittlungen zur Ursache des Feuers dauern an. Die Polizei schließt
nicht aus, dass es sich möglicherweise um Brandstiftung handeln
könnte.

Ein Auslieferungsfahrer hatte gegen zwei Uhr den brennenden, circa
sechs Meter langen und mit Papier gefüllten Metallcontainer bemerkt
und die Rettungskräfte alarmiert. Einsatzkräfte der Feuerwehr
Northeim waren bis circa 02:40 Uhr mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Hinweise zu verdächtigen Personen erbitten die Beamten des 1.
Fachkommissariats des Zentralen Kriminaldienstes in Northeim unter
Telefon 05551 7005-0.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*