„Conni & Co“ – In ihrem Filmpalast

0

Emma Schweiger, ein süßer Hund und viele bekannte deutsche Schauspieler in der bekannten Kinderbuch-Verfilmung

Am Sonntag, dem 14.08.2016 Um 14:30 Uhr präsentiert der Filmpalast am Familiensonntag „Conni & Co“ in einer Vorpremiere.

Für die zwölfjährige Conni (Emma Schweiger) geht die siebte Klasse leider ziemlich schlecht los: Weil ihre alte Schule geschlossen wird, muss sie auf eine neue wechseln. Das bedeutet eine ziemliche Umstellung und neue Kameraden wollen erst gewonnen werden. Das ist aber nichts im Vergleich dazu, dass sie ihren zugelaufenen und heißgeliebten Hund Frodo nicht behalten darf. Denn der kleine Vierbeiner heißt eigentlich Laurentius und gehört dem rücksichtslosen Schuldirektor Möller (Heino Ferch). Und der genießt nicht nur einen zweifelhaften Ruhm, weil er seinen Schülern das Leben zur Hölle macht, wo er nur kann – er ist auch noch ein ziemlich fieser Tierquäler. Für Conni und ihre Freunde ist klar, was sie jetzt zu tun haben: Sie müssen den armen Frodo aus den Fängen von Direktor Möller befreien und mit viel Mut und reichlich Erfindungsgeist stürzen sie sich in ein spannendes Abenteuer.

Abenteuer/Familie – Deutschland – 2016 – FSK ab 0 Jahren – Verleih: ©Warner Bros. GmbH

Karten sind ab sofort an den Kinokassen oder online unter www.filmpalast-kino.de erhältlich.

Conni und Co (1)

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*