Coaching für Netzwerk zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund

0

Das Netzwerk zur Integration für Menschen mit Migrationshintergrund (kurz NIMM) hat in diesem Jahr viele neue Akteure aus dem Landkreis gewinnen können. Ziel war es, sich intensiver zu Themen der Inklusion von Menschen mit Migrationshintergrund auszutauschen und zu vernetzen.

Ein sichtbares Ergebnis waren die zahlreichen Veranstaltungen im September zur Interkulturellen Woche. Um diese Zusammenarbeit weiter auszubauen und zu festigen, bietet das NIMM am 26. November 2019 ein Coaching von 11 bis 14 Uhr im Seminarraum der Stadtbibliothek an. Themen werden das Selbstverständnis des Netzwerkes, seine Ziele und Meilensteine auf dem Weg dorthin sein.

Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung bis zum 22. November unter Telefon 03631 911591 oder 03631 696439 notwendig. Dieses Angebot findet im Rahmen des Strukturentwicklungsprogramms im ländlichen Raum der Rosa-Luxemburg Stiftung statt.

Share.

Leave A Reply

*