CDU-Vize-Kreischef Henry Pasenow: „Wir haben viel Zustimmung bekommen, müssen aber eine Portion Vertrauen zurückgewinnen“

0

 
 
„Wir haben viel Zustimmung von den Wählern bekommen. Wir müssen aber eine ordentliche Portion Vertrauen zurückgewinnen.“ So fasst der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende von Nordhausen, Henry Pasenow, die Ergebnisse der Kommunal- und Bürgermeisterwahlen zusammen.
 
„In den meisten Stadt- und Gemeinderäten stellen die Christdemokraten starke Fraktionen. Wir haben einen engagierten Wahlkampf geführt, mit einer großen Inhaltsbreite, die auf den Erfahrungen unserer Kandidaten fußte. Unsere Kommunalpolitiker werden die Vielfalt des gesellschaftlichen und vor allem auch wirtschaftlichen Lebens in die Politik bringen und können so die Wünsche, die Erwartungen aber auch das Wissen in den Entscheidungsprozess einspeisen.“
 
„Dieser Erfolg fußt neben dem Engagement der Kandidatinnen und Kandidaten natürlich auf dem Vertrauen der Wählerinnen und Wähler, das sie uns geschenkt haben. Dieses Vertrauen nehmen wir mit Respekt und Demut entgegen und wollen es durch ehrliche Sacharbeit rechtfertigen. Zu danken ist an dieser Stelle übrigens auch den hunderten Wahlhelfern im ganzen Landkreis, die durch ihre Arbeit im Vorfeld der Wahl, aber besonders am Wahltag oft bis in die Nacht, erst eine demokratische Abstimmung möglich gemacht haben“, so Pasenow.
 
 
„Die CDU hat auch Stimmen verloren. Wir haben aber unseren Auftrag für die kommenden 5 Jahre umso klarer verstanden und werden ihn umsetzen. Die CDU wird den Ausgang der Wahlen aber auch als Chance begreifen. Der Bürger wird oft mit fertigen Entscheidungen konfrontiert und erfährt selten, wie und warum diese zustande kommen. Dort möchten wir ansetzen und deutlich stärker kommunizieren, über die Medienkanäle aber vor allem auch im direkten Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern, wie zum Beispiel den CDU-Stammtischen in Nordhausen. Dies ist unser ganz klares Angebot. Wir wünschen uns, dass es auch wahrgenommen wird“, so der Kreisvorsitzende abschließend.
 

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*