Carl-Schroeder-Straße wird Einbahnstraße

0

Am Montag, dem 2. März 2020 wird die Sondershäuser Carl-Schroeder-Straße in der Zeit von 12.00 bis 15.00 Uhr nur in eine Richtung befahrbar sein.
Aufgrund einer Brückenschau am Glasgang der Galerie am Schlossberg macht sich in der genannten Zeit eine halbseitige Sperrung der Carl-Schroeder-Straße erforderlich.
Der Richtungsverkehr wird von der Galerie zum Marktplatz geführt. Eine Ausfahrt über die Carl-Schroeder-Straße ist während dieses Zeitraums nicht möglich. Fahrzeuge vom Markt müssen über die Burgstraße aus dem Marktplatzbereich ausfahren. Eine entspreche Beschilderung wird ausgewiesen.
Es wird um Beachtung gebeten.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*