Buntes Karnevalstreiben im KMG Mehrgenerationenhaus Sülzhayn und beschaulicher Ausflug

0

Sülzhayn. Am Donnerstag, dem 1. Februar 2018, stand im KMG Mehrgenerationenhaus Sülzhayn alles unter dem Motto „Rund um die Welt“. Zur Karnevalsfeier am Haidberg hatten sich Bewohner und Mitarbeiter bunt kostümiert, um ausgelassen zu Musik aus fernen Ländern zu feiern. Das bunte Narrentreiben wurde angeführt von Prinz Shantu I. und Prinzessin Nadine I.

Das Pflege- und Betreuungsteam der KMG Einrichtung hatte einiges an Vorarbeit geleistet, um dieses gelungene Fest zu ermöglichen. Sibylle Weist, Einrichtungsleiterin der Wohnbereiche I bis III für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen, freut sich darüber, dass auch Unterstützung von außerhalb kam: „Wir sind sehr dankbar dafür, dass der Sülzhayner Karnevalsverein mit einem fantastischen Auftritt der Tanzmariechen und einer gelungenen Büttenrede sehr zum Gelingen unseres Festes beigetragen hat. Auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben mit einem Faschingsquiz und einer Faschingslotterie, mit Faschingskrapfen und einer einstudierten Tanzeinlage unserer Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Wohnbereich III für ordentliche Karnevalsstimmung gesorgt. Ich freue mich sehr über dieses rundherum gelungen Fest.“

Zwei Wochen später, am Mittwoch, dem 14. Februar 2018, folgte für die Senioren des KMG Mehrgenerationenhauses Sülzhayn das beschauliche Kontrastprogramm. Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnbereichs IV machten einen Kaffeeausflug nach Rothesütte in das Restaurant und Café Kaminstube.

Foto:Franz Christian Meier

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*