Bürgermeister a.D. spendet Baum

1

Nordhausen (psv) Anlässlich der Feierstunde „30 Jahre friedliche Revolution“ am 9. November 2019 wurde Herrn Dr. Manfred Schröter, Bürgermeister der Stadt Nordhausen a.D., durch Oberbürgermeister Kai Buchmann und die Stadtratsvorsitzende Tilly Pape die Nordhäuser Ehrennadel feierlich verliehen. Die Auszeichnung war mit einem Betrag von 250,00 Euro dotiert. Dr. Schröter hat sich dafür ausgesprochen, diesen Betrag für die Pflanzung eines Baumes zu spenden. Heute erfolgte die Übergabe des gespendeten Baumes im Beisein von Dr. Schröter und Oberbürgermeister Kai Buchmann.

Der Baum, bei dem es sich um einen Apfeldorn (Crataegus lavellei Carrierei) handelt, wurde bereits Ende 2019 auf der Grünfläche in der Karolingerstraße gepflanzt. Der Apfeldorn hat einen aufrechten Wuchs mit dornigen Zweigen. Die weiß-rosafarbenen Blüten duften sehr stark und bilden viele orangerote, sehr dekorative Früchte aus, die bis in den Winter anhaften und als Nahrung für Vögel dienen.

Der StadtgrünFonds Nordhausen wurde im Sommer 2014 ins Leben gerufen, um das bürgerschaftliche Engagement zu erweitern. Bisher sind in diesem Rahmen bereits fast 29.000 Euro Spenden eingegangen. Es wurden 36 Bäume gepflanzt, mehrere Bänke, Waldschenken sowie Spielgeräte aufgestellt und Tiere im Stadtpark sowie eine Brunnenanlage unterstützt. Wer den StadtgrünFonds unterstützen möchte: Detaillierte Informationen zum StadtgrünFonds sind auf der Internetseite der Stadt www.nordhausen.de oder in den z. B. im Rathaus ausliegenden Flyern zu finden.

Share.

1 Kommentar

Leave A Reply

*