Brand verhindert

0

(LPI-NDH)
Viel Glück im Unglück hatten die Mieter eines Wohnhauses in der Hardenbergstraße, als es zur samstäglichen Mittagszeit zum Brand in einer Wohnungsküche kam. Geistesgegenwärtig konnten die Wohnungsinhaber durch erstes Ablöschen der Flammen einen schwerwiegenderen Brand verhindern. Die ebenfalls durch die Wohnungsinhaber alarmierte Berufsfeuerwehr Nordhausen löschte die noch vorhandenen Brandnester im Mobiliar. Die Wohnungsinhaber erlitten bei ihrem beherzten Einsatz erfreulicherweise außer einer leichten Rauchgasvergiftung keine Verletzungen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*