Bosque Mágico – Record Release Tour 2018 besucht den Kunsthof

0

Das neue Projekt um den Weimarer Gitarristen und Komponisten Ralf Siedhoff und den ukrainischen Oboisten Mykyta Sierov stellt im KUNSTHOF sein Debütalbum vor.

In dieser Besetzung wird die Oboe, welche bis dato fast nur in der klassischen Musik vorkommt, in einem völlig ungewohnten musikalischen Kontext zu hören sein. Improvisation in von klassischer- indischer und Balkanmusik sowie von Pop und Jazz inspirierten Eigenkompositionen sind für dieses Instrument neu und eröffnen einen selten so gehörten Klangkosmos.

Ralf Siedhoff begreift die Gitarre mehr und mehr als Orchester. Durch seine eigenwillige Fertigkeit der rechten Hand, eine Mischung aus Flamenco- und Jazztechnik, schafft er es, den Kompositionen einen unverwechselbaren, treibenden Rhythmus zu verleihen. Ein Gitarrenflüsterer, exzessiv und sinnlich zugleich. 

Besonderer Gast ist Karthik Mani, der Sohn des indischen Trommlermeister T.A.S. Mani, mit dem Ralf Siedhoff im Jahr 2000 bereits eine CD aufgenommen hat. 

Ein Treffen der Generationen. Ein furioses Klang- und Rhythmusabendteuer!

Samstag 01.12.2018 – 20 Uhr

Ralf Siedhoff – (Weimar) Gitarre
Mykyta Sierov – (Ukraine) Oboe, Piano
Ernesto Martinez – (Spanien) Percussion/Vocal
Karthik Mani – (Indien) Percussion/Drums 
Magnus Dauner – (Salzburg) – Drums/Percussion

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*