Bombenentschärfung am 04.11.2018

0

Heute war Nordhausen in einem Ausnahmezustand. Teile von Nordhausen OSt und Nordhausen Nord wurden evakuiert. Und das, weil immer noch nicht alle Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg gefunden und entschärft sind. Umso mehr gilt ein großer Dank an alle Beteiligten. Rettungskräfte, Hilfskräfte, Freiwillige, Kampfmittelbeseitiger der Firma Tauber, Polizei, THW und alle, die heute daran beteiligt waren, dass alles reibungslos verlief. Siecher werden einige sagen, das ist doch deren Job. Richtig. Aber eins sollten wir bedenken. All diese haben sich ihren Job selber ausgesucht. Doch setzen sie ihr Leben für alle anderen ein, um die Bomben zu entschärfen und das Leben der Nordhäuser etwas sicherer zu machen. Das ist ein Dank wert!!
Hier noch ein paar Bilder vom heutigen Tag von Sven Tetzel.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*