Birgit Keller unterwegs

0

In der letzten Woche vor den Landtagswahlen ist die Direktkandidatin des Wahlkreises 03, Birgit Keller, noch einmal im Rahmen ihrer „Landpartie“ in vielen Orten des Landkreises unterwegs.
Am 21.10.19 wird Frau Keller ab 16 Uhr in der Goldenen Aue unterwegs sein. In Heringen, Uthleben und Hamma wird sie mit Bürgerinnen und Bürgern „über den Gartenzaun“ ins Gespräch kommen.

Am 22.10.19 lädt Frau Keller ab 18.00 Uhr Interessierte zu einer Diskussionsrunde in die Gaststätte „Bei Mutter`n“ nach Großwechsungen ein.
Auf ein Glas Wein, Frau Keller! Unter diesem Motto will die Kandidatin über Aufgaben und Probleme im ländlichen Raum diskutieren.

Am 23.10.19 um 14.30 Uhr ist in der Seniorenresidenz in Werther ein Kaffeeklatsch mit der Direktkandidatin geplant. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Die Landpartie führt sie am 25.10.19 nach Günzerode, Mackenrode, Etzelsrode und Trebra.
In Günzerode wird sie um 14.00 Uhr die Einrichtung der Diakonie besuchen, anschließend Gespräche „überm Gartenzaun“ in Mackenrode führen.
In Etzelsrode besucht sie ab 16.30 Uhr den örtlichen Heimatverein und in Trebra steht ein Besuch der Kirchengemeinde an.

Am 26.10.19 führt die Landparty in die Gemeinde Harztor und die Stadt Ellrich. Nach einem Marktbesuch in Ilfeld, besucht Frau Keller ab 10.00 Uhr Neustadt und anschließend steht ein Besuch der Seniorenwerkanlage in Ellrich auf der Tagesordnung.
Im Mittelpunkt der Landpartie der Direktkandidatin stehen in erster Linie persönliche Gespräche mit den Menschen vor Ort und mit Vertreter*innen von Vereinen und Verbänden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*