Bibliotheksplatz wird grün

1

-Nordhausen (psv)- Der Nordhäuser Bibliotheksplatz wird grün. Gestern haben die Nordhäuser Stadtgärtner Inge Bühling, Jens-Uwe Bode und Eckehardt Weber (v.l.n.r.) die ersten beiden Pflanzgefäße mit Pfaffenhütchen-Setzlingen aufgestellt.

Weitere drei Pflanzgefäße sollen bis zum Sommerende folgen. Die Gesamtbegrünung wird rund 5000 Euro kosten. Finanziert wird das Projekt aus dem Preisgeld, das die Städtische Wohnungsbaugesellschaft (SWG) und die Stadtverwaltung anlässlich der Verleihung des Thüringer Staatspreises für Architektur entgegen nehmen konnten.

Share.

1 Kommentar

Leave A Reply

*