Betrunkener Mopedfahrer

0

LPI-NDH:

Kyffhäuserland (ots)

Am Samstag Abend ereignete sich in der Ortslage von Steinthaleben ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 55 jährige Simsonfahrer befuhr mit seinem Roller die Ortslage und stürzte alleinbeteiligt. Hierbei verletzte er sich am Bein und mußte zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Beim Eintreffen der Beamten an der Unfallstelle wurde beim Kraftfahrer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. In diesem Zusammenhang wurde die Blutentnahme angeordnet und durchgeführt. Einen Führerschein konnten die Beamten nicht sicherstellen, da der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Aufgrund dessen wurden gegen den Mopedfahrer zwei Anzeigen, wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis aufgenommen.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*