Beste Immobilienkauffrau arbeitet bei der SWG in Nordhausen

0

Beste Immobilienkauffrau arbeitet bei der SWG in Nordhausen
IHK überbringt Urkunden für Natalie Schambach und das kommunale Wohnungsunternehmen als hervorragenden Ausbilder
Doppelte Ehre für die Städtische Wohnungsbaugesellschaft (SWG) in Nordhausen: Das kommunale Wohnungsunternehmen ist jetzt von der Industrie- und Handelskammer Erfurt (IHK) als hervorragender Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden. Auch die beste Auszubildende im Beruf Immobilienkauffrau im Kammerbezirk Erfurt arbeitet bei der SWG. Die 23 Jahre alte Natalie Schambach hat ihre Berufsausbildung mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen.
Weil die zentrale IHK-Auszeichnungsveranstaltung in Erfurt coronabedingt abgesagt wurde, überbrachten Steffi Dirumdam, Leiterin des Regionalen Service-Centers der IHK in Nordhausen, und ihr zukünftiger Nachfolger, Christian Böduel, die Urkunden. „Das ist toll für die Region, dass wir so gute Ausbildungsbetriebe haben und die SWG hat ein gutes Händchen mit der Auswahl ihrer Auszubildenden“, sagte Steffi Dirumdam. Die SWG bildet jedes Jahr einen Immobilienkaufmann beziehungsweise eine Kauffrau aus. „In den letzten drei Jahren hatten wir einen großen Generationswechsel. 1/3 unserer Mitarbeiter sind in den Ruhestand gegangen. Wir sind froh, dass so fitte junge Menschen nachrücken“, sagte SWG-Chefin Inge Klaan. Auch für das kommende Ausbildungsjahr sucht das kommunale Wohnungsunternehmen noch einen Azubi. Klaan betonte, dass der Nachwuchs ab erstem Ausbildungstag in die Arbeit des Unternehmens integriert werde. „Bei uns durchlaufen die Auszubildenden alle Abteilungen“, sagte Klaan.  
Und dass es nicht immer der klassische Weg über Abitur und dann Berufsausbildung sein muss, zeigt das Beispiel von Natalie Schambach. Die junge Frau hat während ihres Studiums in Leipzig in einer Hausverwaltung gejobbt. „Das hat mir dann so gut gefallen, dass ich mich für die Ausbildung als Immobilienkauffrau in meiner alten Heimatregion beworben habe“, berichtet sie. Aufgrund ihrer sehr guten Leistungen konnte die Sondershäuserin die eigentlich dreijährige Ausbildung sogar verkürzen und arbeitet jetzt als kaufmännische Mitarbeiterin bei der SWG. Ab Februar kommenden Jahres will sich die junge Frau dann nebenberuflich weiter zur Betriebswirtin qualifizieren.
Neben der SWG-Auszubildenden erhielt auch Anton Theodor David von Schachtbau Nordhausen die Auszeichnung bester Azubi 2020. David hat den Beruf des Bergbautechnologen erlernt.

Foto: SWG-Chefin Inge Klaan (links) erhielt von Christian Böduel die Urkunde als hervorragender Ausbildungsbetrieb. Natalie Schambach wurde als beste Auszubildende in ihrem Beruf ausgezeichnet. Foto: SWG Nordhausen/Susanne Schedwill

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*