Beschäftigte der Energie- und Wasserversorgung stets im Einsatz

0

In den Betrieben der Energie- und Wasserversorgung Thüringens waren nach vorläufigen Angaben des Thüringer Landesamtes für Statistik im März 2020 insgesamt 7 279 Mitarbeiterinnen und Mitar- beiter beschäftigt.

Sie sind immer für uns da! Immer im Einsatz, ob vor Ort oder im Homeoffice – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Betrieben der Energie- und Wasserversorgung sorgen für eine sichere Versor- gung der Bürger und aller Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Wasser. Sie sind es, die – hinter den Kulissen – eine verlässliche und ausreichende Bedarfsdeckung an Energie und Wasser zur Aufrecht- erhaltung des gesellschaftlichen Lebens gewährleisten.

Ende März 2020 waren in der Energieversorgung 4 516 und damit gegenüber dem Vorjahresmonat 90 Personen mehr tätig. Auch in der Wasserversorgung waren mit 2 763 tätigen Personen 30 Mitar- beiterinnen und Mitarbeiter mehr beschäftigt. Von den Beschäftigten wurden im März 2020 gegen- über dem Vorjahresmonat, bei einem Arbeitstag mehr, insgesamt 1 002 Tausend Arbeitsstunden1) geleistet. Damit stieg die Arbeitsleistung gegenüber dem Vorjahresmonat um 4,4 Prozent.
1) Als Arbeitsstunden gelten nur die tatsächlich geleisteten Stunden aller tätigen Personen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*