Berauscht im Landkreis Nordhausen

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Am Freitag den 21.08.2020 gegen 20:50 Uhr stellten Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle einen brauschten Mopedfahrer fest. Der 21jährige befuhr mit seiner Simson S51 die Uferstraße in Nordhausen. Ein Drogenvortest schlug bei dem jungen Mann an, sodass bei ihm eine Blutentnahme vollzogen wurde. Er hat mit einem empfindlichen Bußgeld zu rechnen.

Am Samstag den 22.08.20 gegen 21:00 Uhr wurde ein 47jähriger Fahrer eines Transporters in Sollstedt im Friedeweg einer Kontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholwert ergab einen Wert von 1,23 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein eingezogen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*