Benefiz-Veranstaltung für die Ukraine

0

Wir helfen der Ukraine – das ist das Motto der Benefiz-Veranstaltung, zu der der Deutsch-Ukrainische Pflegeverband e.V. (DUPV) und die Neanderklinik Harzwald GmbH an diesem Samstag, 18. Juni, ab 14.30 Uhr in den Park der Neanderklinik in Ilfeld einladen. Unter Schirmherrschaft des Landrates Matthias Jendricke ist ein Programm für die ganze Familie geplant. Als besonderer Höhepunkt wird die Sängerin Anna Baranowska auftreten und damit die Benefiz-Veranstaltung unterstützen. Anna Baranowska gehört seit der Spielzeit 2013/14 zum Ensemble des Theaters Nordhausen, war davor u.a. Chor- und Solosängerin am Theater Dessau und Erfurt. Außerdem werden ukrainische Kinder ein kulturelles Programm zeigen.

Schirmherr Matthias Jendricke bedankt sich für das Engagement des Deutsch-Ukrainischen Pflegeverbandes und der Neanderklinik Harzwald und freut sich auf zahlreiche Gäste im Park der Neanderklinik in Ilfeld. Martina Röder, Geschäftsführerin der Neanderklinik und Vorstandsvorsitzende des DUPV eröffnet um 14.30 Uhr das Programm. Über die Situation der ukrainischen Geflüchteten werden Svitlana Lutsiv und Silvia Böhme, die stellvertretende Vorsitzende des DUPV e.V., berichten. Für alle kleinen Gäste gibt es Kinderschminken mit dem Deutsch-Ukrainischen Pflegeverband e.V. und Filzen mit Ulrike Tuschy vom Färberhof. Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Neanderklinik Harzwald mit Kaffee, selbstgebackenem Kuchen, kalten Getränken und Bratwürstchen vom Grill. Das Benefiz-Team freute sich auf einen regen Austausch zwischen den ukrainischen und deutschen Gästen.

Share.

Leave A Reply

*