Beim Niesen Lenkrad verrissen

0

(PI-Eichsfeld)
Ihren eigenen Angaben zufolge musste eine 22jährige Chevrolet-Fahrerin
heute Morgen (gegen 05:30 Uhr) niesen, als sie mit ihrem Fahrzeug auf der
Landstraße zwischen Großbodungen und Kleinbodungen unterwegs war.
Sie verriss dadurch das Lenkrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.
Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden – ca. 3.500 Euro. Die junge
Frau blieb zum Glück unverletzt.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*