Beim Ausparken Fussgänger erfasst

0

(PI-Kyffh)
Am 12.11.2015 gegen 14:30 Uhr beabsichtigte die Fahrerin eines
PKW Ford in Sondershausen, Frankenhäuser Straße zwischen zwei
Wohnblocks aus einer Parklücke auszuparken. Dabei bemerkte sie
nicht, dass sich hinter ihr eine 90- jährige Frau mit einem Rollator
bewegte. In der weiteren Folge stieß die PKW Fahrerin gegen den
Rollator und die Fußgängerin kam zu Fall. Die Fußgängerin verletzte
sich bei dem Sturz schwer. Am PKW entstand geringer Sachschaden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*