Baumfällarbeiten in der Parkallee

0

Nordhausen (psv) Heute wurden zehn Kastanien entlang der Nordhäuser Parkallee, im Abschnitt Beethovenring bis zum Parkplatz „Wildes Hölzchen“ (Gumpestraße), von einer Fachfirma gefällt. Die Bäume waren stand- und bruchgefährdet und wiesen Schiefstellung auf. Im Kronenbereich gab es starke Ausfallstellen durch Braunfärbungen und sichtbare Totholzstellen. Nach dem Abschnitt zwischen der Kreuzung zum Beethovenring und dem Altendorf ist dies der zweite Abschnitt der Erneuerung der Alleebepflanzung. Die Fäll- und Verjüngungsmaßnahmen entlang dieser wichtigen Verkehrsachse wurden bereits Anfang des Jahres im Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Umwelt vorgestellt. Für 2021 sind in dem jetzt freigestellten Abschnitt die Neupflanzung von 18 Kastanien geplant.

Foto:Baumfällungen am 22.12.2020
©Stadtverwaltung Nordhausen

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*