Autoaufbrecher hat es auf Geldbörse abgesehen

0

(POL-NOM) NORTHEIM (fg/pa) Ein im offenen Handschuhfach abgelegtes Portmonee
hat am Sonntagmorgen offenbar das Interesse eines Unbekannten
geweckt. Dieser hatte daraufhin die Seitenscheibe des Kleinwagens
eingeschlagen und mit einem Griff ins Ablagefach die Geldbörse mit
Führerschein und Ausweispapieren, jedoch ohne Bargeld, stehlen
können. Die Schadenshöhe beträgt circa 300 Euro

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*