Auseinandersetzung an Supermarktkasse

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern kam es am Mittwochabend, kurz vor 18.30 Uhr, in einem Supermarkt in der Bochumer Straße. Ein 23-Jähriger, der im Kassenbereich wartete, attackierte ersten Ermittlungen zufolge unvermittelt den vor ihm stehenden Kunden. Es entwickelte sich eine Rangelei, in deren Folge das Opfer gegen eine Packung Überraschungseier fiel, die hierbei beschädigt wurde. Gegen den 23-jährigen Angreifer wird nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt. Ein Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von über einem Promille. Auslöser der Auseinandersetzung war offenbar, dass ihm das Shirt eines Fußballvereins, welches das Opfer trug, missfiel.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*