Aufrüsten bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben

0

Die Nordhäuser Verkehrsbetriebe rüsten im Zuge der Erneuerung ihres rechnergestützten Betriebsleitsystems nach und nach alle Busse, Straßenbahnen und Agenturen mit modernen Verkaufsgeräten aus.

„Die neue Technik versetzt uns in die Lage, unsere Fahrgäste schneller und kundenfreundlicher zu bedienen. Mit der Umrüstung wird nun auch fälschungssicheres Fahrausweispapier eingeführt, um Manipulationen vorzubeugen, was letztendlich auch der Einnahmensicherung des Unternehmens dient. Es ist uns wichtig, dass alle Nutzer des ÖPNV ihr Fahrgeld ordnungsgemäß entrichten“, informiert Thorsten Schwarz, Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Nordhausen GmbH.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*