Anouk Nieuwenweg verlässt den Thüringer HC

0

Beim Thüringer HC gibt es eine personelle Veränderung zu vermelden. Anouk Nieuwenweg wird den THC mit sofortiger Wirkung verlassen und sich der Neckarsulmer Sportunion anschließen. Der Vertrag mit der Niederländerin wurde im gegenseitigen Einvernehmen gelöst. Anouk wünscht sich mehr Spielzeiten, als sie bisher beim THC hatte. Bereits ab dem kommenden Wochenende ist sie für den Bundesligisten spielberechtigt.
Wir wünschen Anouk alles Gute und weiterhin eine schöne Zeit in der deutschen Frauen Handball Bundesliga.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*