Am grünen Rand der Welt – Kino Extra: Unsere Reihe für den anspruchsvollen Film

0

Am grünen Rand der Welt: Werkgetreue Verfilmung von Thomas Hardys Roman über eine stolze Gutsbesitzerin im Viktorianischen England, die von drei Männern begehrt wird, aber unabhängig bleiben will.

Montag, den 09.11.2015 17.15 + 20.15 Uhr
Eintritt: 6,00 € auf allen Plätzen
Film: Am grünen Rand der Welt
Genre: Drama, Romanze; Historie
Regie: Thomas Vinterberg
Laufzeit: 119 min.
FSK: ab 6 Jahren
Verleih: Fox

Im Süden England lebt um 1870 Bathsheba Everdene (Carey Mulligan), eine eigenwillige und schöne junge Frau, die ihre Unabhängigkeit schätzt. Dennoch oder vielleicht gerade deswegen hat sie gleich drei Verehrer auf einmal, alle sehr unterschiedliche Typen: Da ist der treuherzige, bescheidene Schäfer Gabriel Oak (Matthias Schoenaerts), der ältere, wohlhabende Gutsbesitzer William Boldwood (Michael Sheen) und der hübsche, selbstbewusste, aber rücksichtslose Offizier Frank Troy (Tom Sturridge). Während der fast mittellose Gabriel für eine respektable Ehe nicht infrage kommt, wäre Boldwood eine gesellschaftlich akzeptable Wahl, aber Bathsheba will sich nicht festlegen und interessiert sich ohnehin am ehesten für den unberechenbaren Frank…

Karten an den Kinokassen oder online unter www.filmpalast-kino.de erhältlich.

grüner rand1

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*