Am Donnerstag halbseitige Sperrung des Taschenberges

0

-Nordhausen (psv)- Am Donnerstag, den 27. Juli, ist der Taschenberg halbseitig gesperrt. Grund sind Tiefbauarbeiten des Wasserverbandes Nordhausen am Fahrbahnabschnitt in Höhe des Studizentrums. Das kündigte jetzt Martin Schulze von der städtischen Verkehrsbehörde an.

Der Verkehr kann hochwärts fahren. Nur wer von der Oberstadt kommt, muss die Umleitung über die Sangerhäuser Straße nehmen. Es empfiehlt sich jedoch bereits, je nach Ziel, die Baustelle über die Leimbacher Straße bzw. Töpferstraße zu umfahren.

Share.

Leave A Reply

*