Am Aschermittwoch….

0

..ist zwar erst alles vorbei, aber bereits am vergangenen Samstag stand für die Mitwirkenden des GKV schon der letzte Auftritt vor heimischen Publikum in der aktuellen Kampagne auf dem Programm. Der Saal im Gasthaus „zur Schweiz“ war bis zum letzten Platz gefüllt und die Gäste machten den Abend mit ihrer guten Laune und Stimmung zu einem närrischen Erlebnis. Prinz Dominik und seine Prinzessin Melanie genossen nochmals sichtlich ihren Logenplatz und erfreuten sich noch einmal am bunten Programm der diesjährigen Saison. Die Moderatorinnen Anne und Mandy führten wieder locker und frisch durch das Programm, bei dem zu Beginn natürlich auch erstmal der Auftritt des Görsbacher Kinderkarnevals, mit einem Auszug aus dem diesjährigen Programm, stand. Dann zeigten die „Großen“ ihre tollen Ergebnisse der langen Proben und der Gastauftritt von Büttenredner Emil Otto aus Ebeleben stellte eine echte Bereicherung dar. Der Schneewalzer des Prinzenpaares beendete nach knapp 4 Stunden dann ein gelungenes Programm und beim anschließenden Tanz wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert.

Am Aschermittwoch wird die Kampagne 2019 dann ab 19.30 Uhr im Gasthaus zur „Tenne“ auch offiziell beendet, wozu natürlich alle Mitglieder und Aktiven herzlich eingeladen sind.

Der GKV bedankt sich bei seinen Aktiven, seinen Gästen, Sponsoren, Helfern und Freunden und freut sich bereits auf die kommende Jubiläumssaison 2020, wenn es im Auedorf dann schon im 65. Jahr „Görsbach Horrido“ erklingen wird.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*