Am 11. November in der Stadtbibliothek: Lesecafé am Nachmittag und Lesung mit Franziska Rubin am Abend

0

11. November, 16:00 Uhr: Lesecafé „Hegel für Anfänger“

Am Mittwoch, dem 11. November, widmet sich Dr. Bodo Seidel dem 250. Geburtstag des Philosophen Georg Friedrich Hegel. Die Veranstaltung, die im Rahmen der Reihe „Lesecafé“ unter dem Thema „Hegel für Anfänger“ steht, beginnt um 16 Uhr, im Ratssaal des Bürgerhauses.

„Auch wer gar keine Ahnung von Philosophie hat, ist zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen“, sagt Bibliotheksleiterin Hildegard Seidel. Und ob die These aus DDR-Zeiten,

Karl Marx habe Hegel vom Kopf auf die Füße gestellt, stimme und was davon zu halten sei, könne man an diesem Nachmittag auch erfahren.

Der Eintritt ist frei, Voranmeldung ist jedoch wegen begrenzter Platzkapazität erforderlich.

11. November, 19:30 Uhr: Dr. Franziska Rubin: „7 Minuten am Tag. Endlich gesünder leben.“

Am Abend des gleichen Tages, ebenfalls im Ratssaal, aber um 19:30 Uhr, wird Bestsellerautorin Franziska Rubin in einer Lesung aus ihrem neuen Buch „7 Minuten am Tag. Endlich gesünder leben.“ Tipps zur Gesundheit geben.

Den guten Vorsatz, ab morgen ein gesünderes Leben zu führen, sich ausgewogener zu ernähren, sich mehr zu bewegen, aber auch weniger Zeit im Internet und mit dem Handy zu verbringen, mehr mit der Familie zu machen oder sich auch einmal eine Auszeit für sich selbst zu nehmen, das wünschen sich viele Menschen. Dennoch wird der Beginn des neuen gesunden Lebens meist auf morgen verschoben. Die bekannte Ärztin Dr. Franziska Rubin aber ist überzeugt: Mit nur 7 Minuten Zeitaufwand am Tag kann es jedem gelingen, deutlich gesünder und besser zu leben. In ihrem Praxisbuch zeigt sie, wie das geht und bietet umfassende, kurzweilige und schnell einsetzbare Tipps aus allen Lebensbereichen.

Dr. med. Franziska Rubin ist ganzheitliche Ärztin, TV-Moderatorin und Bestsellerautorin. 1968 in Hannover geboren, moderierte die promovierte Ärztin von 1998 bis 2015 einmal wöchentlich das Gesundheitsmagazin des MDR »Hauptsache Gesund«. Sie ist Kneipp Gesundheits-Preisträgerin.

Eintritt: 12 Euro, Vorverkauf erfolgt über die Stadtbibliothek, begrenzte Platzkapazität

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*