Alkoholisierter Radfahrer kam nicht weit

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Weil er eine Anzeige aufgeben wollte, erschien ein 39- jähriger Mann am Montagmittag bei der Polizei im Darrweg. Da er stark nach Alkohol roch, führten die Beamten bei ihm einen Atemalkoholtest durch. Dieser verlief mit 1,9 Promille positiv, worauf eine Anzeigenaufnahme abgelehnt wurde. Der Mann verließ die Dienststelle und bestieg sein Fahrrad. Nach wenigen Metern stoppten ihn die Beamten. Es folgten eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss und eine Blutentnahme im Krankenhaus.

Share.

Leave A Reply

*