Aktion zur Beseitigung von Müll am Nordhäuser Zorgeufer

0

Nordhausen (psv) Die Jugendkunstschule und die Stadt Nordhausen wollen gemeinsam eine Aktion zur Beseitigung von Müll am Zorgeufer starten. Am 13. April 2019, ab 9.00 Uhr, sollen Freiwillige in den Flussabschnitten der Zorge Stadtpark – An der Bleiche – Südharzgalerie – Müll vom Uferrandstreifen beseitigen, um die Sauberkeit in unserer Stadt und damit deren Attraktivität zu erhöhen.

Empfinden Sie den überall auftretenden Müll als störend, belastend, krankmachend? Meeres- und Gewässerschutz fängt auch „vor unserer Haustür“ und an unserer Zorge an. Die Jugendkunstschule und die Stadt Nordhausen rufen alle Interessierten auf, am 13. April 2019, ab 9.00 Uhr, in den Flussabschnitten der Zorge Stadtpark – An der Bleiche – Südharzgalerie – tatkräftig Müll einzusammeln, um die alte Lebensader der Stadt Nordhausen zu reinigen.

Es wird darum gebeten, dass möglichst bitte jede/r Arbeitshandschuhe mitbringt. Gummistiefel zu tragen, ist ratsam, da nah am Fluss gesammelt wird. Der gemeinsame morgendliche Treffpunkt um 9.00 Uhr ist das Haus der Generationen in der Hohensteiner Straße 17. Von dort teilen sich die Mitmachenden in die einzelnen Abschnitte auf und kommen nach getaner Arbeit wieder dorthin zurück, um die Aktion gemeinsam bei Kaffee und Kuchen in fröhlicher Runde ausklingen zu lassen.

Rückfragen zur Aktion können gern an Frau Krüger von der Jugendkunstschule unter Telefonnummer 47 939 85 oder Frau Sennecke von der Stadt Nordhausen unter 696 329 gerichtet werden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*