Adventszeit in den Nordhäuser Museen

0

Nordhausen (psv) Neben den laufenden Dauer- und Sonderausstellungen in den Nordhäuser Museen – Museum Tabakspeicher, Museum Flohburg und das Kunsthaus Meyenburg – erwarten die Besucherinnen und Besucher auch wieder Veranstaltungen zur Vorweihnachtszeit.

Museum Flohburg:

15. Dezember, 15 bis 18 Uhr, „Fröhliche Weihnacht überall, klingt durch die Lüfte froher Schall…| Weihnachten in Familie“

Innerhalb der Sonderausstellung „In den Wohnzimmern der Ostdeutschen“ mit Fotografien von Christian Borchert, die bis Jahresende verlängert wird, bauen wir ein bisschen eine Wohnstube zur Weihnachtszeit der DDR nach. Mit Weihnachtsbaum und Geschenken, kleines Möbel-Ensemble, Schwibbogen, Spielzeug, Büchern und Spielen. Musik kommt von alten Schallplatten. Für die Kinder gibt es dann kleine Basteleien und Beschäftigungen und Früchtepunsch, Stollen und Plätzchen, Cuba-Orangen und und und…

Für Erwachsene gibt es natürlich leckeren Glühwein.

Die Aktion kostet für Kinder 3 Euro. Erwachsene zahlen den normalen Eintritt ins Museum.

Museum Tabakspeicher:

Erster Adventssonntag, 1. Dezember um 15:00 Uhr, Irische Weihnacht
Erleben Sie nicht alltägliche, immer frische und publikumsorientierte Songs, frei von musikalischen Klischees. Es sind groovende und berührende Lieder. Instrumentale Vielseitigkeit garantiert dabei ein abwechslungsreiches Musikerlebnis. Erleben Sie kurzweilige Arrangements, in denen die rhythmischen und melancholischen Klänge der irisch-schottischen Folkmusic mit Virtuosität und beeindruckendem Gesang einfühlsam und gehaltvoll verschmelzen.
Typisch irische Weihnachtsleckereien und Weihnachtsgetränke vertiefen den Eindruck einer irischen Weihnachtsfeier.

Zweiter Adventssonntag, 8. Dezember um 15:00 Uhr „Alte Liebe rostet nicht – Kaffeeduft und Kaffeelust“ Selbstgerösteter Kaffeegenuss
Kaffeeröstereien gab es früher an nahezu jeder Ecke. Danach verschwanden sie langsam aus dem Stadtbild. Mittlerweile feiert vor Ort gerösteter Kaffee seit Jahren ein Comeback. So auch im Museum Tabakspeicher, wo die Kaffeezubereitung fast als Kunstform begriffen wird. Diese Leidenschaft für guten Kaffee bringt nicht nur unwiderstehlichen Trinkgenuss und Wohlbefinden mit sich, der Kaffee hat auch viele gute Eigenschaften. Wer im Tabakspeicher selbst gerösteten Kaffee genießt, tut auch gleichzeitig etwas für seine Gesundheit. Ganz nach dem Motto: Ein Tag ohne Kaffee macht uns depresso. Weitere Gaumenfreuden verspricht auf Wunsch ein Stück selbstgebackener Kuchen.

Kunsthaus Meyenburg:

Weihnachten – Ein Wintermärchen?! Die Weihnachtslesung mit Anja Eisner und Susanne Hinsching

Die Zeit vergeht und Weihnachten steht vor der Tür. Der Traum von weißen Weihnachten verbindet Alt und Jung. Gibt es endlich Schnee oder Weihnachten in der Hängematte? Wer hat den schönsten Weihnachtsbaum? Verschneite Tannen, die Dampflokomotive quält sich langsam durch den Harz, märchenhafte Stimmung überall? Das haben sich auch Anja Eisner und Susanne Hinsching gedacht und lesen wieder! Das diesjährige Programm bietet wieder witzig-skurriles mit einer Prise schwarzem Humor.

Termine:

7. Dezember 19 Uhr Kunsthaus Meyenburg
10. Dezember 19 Uhr Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei
13. Dezember 19 Uhr Flohburg | Das Nordhausen Museum

Der Kartenvorverkauf läuft bereits, wie immer sind die Plätze begrenzt! Eintritt: 10 Euro

Weitere Veranstaltungen in Nordhausen sind dem Programm zum Nordhäuser Weihnachtsmarkt zu entnehmen. Informationen zu den laufenden Ausstellungen finden Sie auf der Homepage der städtischen Museen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*