ADAC Oldtimer-Sternfahrt zum „Classic Motor Weekend“

0

Im 50. Jubiläumsjahr veranstaltet der Motor Sport Club Emstal e.V. im ADAC am 21. August 2021 eine Oldtimer-Sternfahrt zum Classic Motor Weekend in Obermehler-Schlotheim. Die Startorte der Sternfahrt sind in Bad Hersfeld am Vereinsgelände des MSC Bad Hersfeld. In Niestetal (Kassel) bei der Autolackiererei Bollgrün/Spedition Schmelz. Am IFA Museum in Nordhausen und in Erfurt am Dom. Der Start erfolgt an allen Orten um 9:00 Uhr. Die Veranstaltung wird in zwei Gruppen durchgeführt. In der einen Gruppe fahren die Teilnehmer, die nur mit ihrem Oldtimer „Wandern“ wollen. In der zweiten Gruppe fahren die Teilnehmer, die an der Touristischen Ausfahrt mit einer Aufgabenwertung teilnehmen wollen. Um eine Wertung dieser Gruppe zu erreichen, erfolgt eine leichte Aufgabenstelle die mehrheitlich im Geschicklichkeitsbereich liegt. Ziel ist es von den einzelnen Startorten, mit den Oldtimern durch wunderschöne Landschaften zu fahren und die Autos auf den Strecken zu präsentieren. Das erste Etappenziel ist um ca. 11:30Uhr in Mühlhausen am Untermarkt. Hier werden die eintreffenden Fahrzeuge vorgestellt und für die Teams ist noch eine Geschicklichkeitsaufgabe vorgesehen. Von Mühlhausen geht es nach der Mittagspause zum zweiten Etappenziel, auf den Flugplatz nach Obermehler-Schlotheim, wo das Oldtimer-Rennen „Classic Motor Weekend“ stattfindet. Hier werden die Fahrzeuge in einem gesonderten Stellbereich im Fahrerlager den Zuschauern und Gästen präsentiert. Die Teilnehmer der Oldtimer-Sternfahrt können dann im Zuschauerbereich das Oldtimer-Rennen „Classic Motor Weekend“ verfolgen. Selbstverständlich findet die Oldtimer-Sternfahrt wegen den noch möglichen Corona-Auflagen so kontaktlos wie möglich statt. Ein Hygienekonzept wird mit allen, an der Veranstaltung beteiligten Behörden abgestimmt.

2021.08.08_Starterliste_Sternfahrt
Share.

Leave A Reply

*