adac.de: Facelift für den digitalen Mobilitätshelfer

0

Zentrale Club-Website ab sofort mobil optimiert / Intuitive Nutzerführung ermöglicht schnellen Zugang zu Informationen/ Zum Start exklusive Web-Videoserie von Peter „Bulo“ Böhling

Klares Design, eine schlanke und schnelle Seiten-Navigation und aktueller Content rund um die Mobilität: Die Webseite des ADAC www.adac.de kommt ab sofort in einem neuen Look. Das Facelift der zentralen Online-Präsenz von Europas größtem Mobilitätsclub bietet durch großflächige Themenblöcke und Teaserboxen im Full Responsive Design rasche Orientierung für alle mobilen Endgeräte. Zum Start begleitet die User von adac.de die neue Webvideo-Serie „Mein Leben mit Porsche“ des Münchner Publizisten und Karikaturisten Peter „Bulo“ Böhling, der die mobile Welt aus der ganz eigenen Perspektive eines Sportwagens sieht.

Mit dem Ausbau der ADAC Internetpräsenz zur zentralen Plattform für Mitglieder-Kommunikation geht der Club auch strategisch den nächsten Schritt im Rahmen der Entwicklung zum digitalen Mobilitätsdienstleister. Die neuen Seiten orientieren sich inhaltlich nicht mehr nur an den Leistungen des Automobilclubs, sondern präsentieren neben zahlreichen Services und Features auch aktuelle Nachrichten und Mehrwert-Beiträge zu vielfältigen Themengebieten der persönlichen Mobilität.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*