Abbaden im Solewasser-Vitalpark Bad Frankenhausen

0

Am Sonntag, den 30.09.2018 wird ab 11:00 Uhr zum Abbaden in das Therapiebecken eingeladen und offiziell die Badesaison 2018 im weltweit einzigen öffentlichen Solewasserfreibad mit aus-schließlich biologischer Wasseraufbereitung, beendet. …Und der Clou: Die Solaranlage macht es möglich, dass die Wassertemperatur trotz Herbsteinbruch auf angenehme Badetemperatur gehal-ten werden kann.

Jeder Badegast, der sich für ein paar Bahnen ins Becken wagt, steht ein warmes Freigetränk bereit. Auch die technischen Bereiche des Vitalparks können an diesem Tag bei einer kleinen Führung ent-deckt werden. Der angeschlossene Imbissbetrieb sorgt für die kulinarischen Angebote und die gast-ronomische Versorgung.
Das Team des Solewasser-Vitalparks und der Betriebsleiter Jörg Blumentritt bedanken sich für den Besuch der 47.000 Gäste, die in diesem Jahr die vielfältigen Angebote des Solewasser-Vitalparks in Anspruch genommen haben.

Noch bis Ende November sind der Inhalierpavillon, das Kneippbecken, der Fussreflexzonen-Parcours, der Parcours Santé, die Minigolfanlage und der Fahrrad- und E-Bike-Verleih für Jung und Alt geöffnet.

Nach dem Abbaden wird das Becken nur noch einmal in diesem Jahr freigegeben, zum Eisbaden am 15.12.2018. Hier erwarten die mutigen Eisbader und die Schaulustigen Musik für Groß und Klein, Verpflegung und kleine Überraschungen.

Öffnungszeiten & Eintrittspreise
Mai bis September: 10:00 – 19:00 Uhr (täglich) 2,– € pro Person
Okt., Nov., März, April: 10:00 – 17:00 Uhr (täglich) 1,– € pro Person

Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung. Kurkarteninhaber und Kinder unter 1 Meter haben kostenlo-sen Eintritt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*