8 auf einen Streich

0

Durch Autofahrt acht Anzeigen eingefangen
(LPI-NDH)
Ein 27-Jähriger hat sich am Mittwochabend insgesamt acht Anzeigen eingehandelt. Eine Streife wollte kurz nach 21.30 Uhr den auf der ehemaligen B 80 aus Richtung Landesgrenze kommenden Wagen kontrollieren. Jedoch gab der Fahrer Gas und versuchte zu entkommen. In Bielen schließlich konnte er gestoppt werden. Wie sich herausstellte, war der Opel nicht zugelassen. Am Fahrzeug befanden sich entwertete Kennzeichen, die zu einem Anhänger gehören. Dem Fahrer war bereits vor längerer Zeit die Fahrerlaubnis entzogen worden. Schließlich ergab ein Test, dass der Mann aus dem Landkreis Eichsfeld vor der Fahrt Drogen zu sich genommen hatte.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*