50. Rolandsfest vom 8. bis 10. Juni: Bühne am Theater

0

Nordhausen (psv) Zum Rolandsfest vom 8. bis 10. Juni wird vor allen Dingen auf den Bühnen am Rathaus und am Theater sowie dem Irischen Bierdorf auf dem Parkdeck der Kreissparkasse ein vielfältiges Programm geboten. Hier schon mal eine Auswahl der Acts auf der Bühne am Theater:

Die Bühne am Theater wird zum 50. Rolandsfest alle tanzbegeisterten Gäste mit einem unterschiedlichen Musikmix locken, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei sein wird.

Los geht’s am Freitag ab 16 Uhr mit DJ FRANKLIN. Kuba, Karibik, Wonnelaune – wer Salsa und Merengue liebt, ist bei FRANKLIN CANARIO richtig! Heiße Rhythmen, kreisende Hüften, Sommerfeeling, schon die Eröffnung der Theaterbühne wird heiß!

GUSTAV UND GERLINDEs Musik der guten Laune versprüht sich ab 17:30Uhr direkt auf dem Platz. Rock- und Popmusik mit Sousaphon und Melodica sind überraschend, ungewöhnlich und überwältigend. Anschließend ab 19 Uhr wird es feierlich – fröhlich, wenn PRINCESS JO die Bühne übernehmen und zum Tanz auffordern. Das Theater Nordhausen setzt gemeinsam mit der Band damit einen weiteren Höhepunkt des Abends, erklingen doch zwischendurch auch Ausschnitte der Comedian Harmonists.

Am Samstag geht es bereits um 11 Uhr mit ANNEMAIRE EILFELD, bekannt von DSDS, weiter.

Die ROLANDGRUPPE wird danach ab 12:15 Uhr das Publikum in Atem halten – satirisch, ironisch und immer auf den Punkt kritisch, zeigt sie mit den Fingern auf alles, was die Nordhäuser bewegt.

Um 13 Uhr lädt der Konzertchor Nordhausen passend zur ruhigeren Stunde zu feierlicher Musik der besonderen Art. Von klassisch bis modern präsentieren sie das schönste Liedgut.

Mit der Show der Tanzschule RADEVA wird ab 14 Uhr deutlich: Wir feiern mit! Die großen und kleinen Tanzeleven bejubeln das 50. Rolandsfest mit einer bunten Show, in der im Flashmob am Ende auch die Zuschauer gefragt sein werden.

Jubeln steht auch beim Weltmeister der Spielmannszüge 2017 im Vordergrund: Der SPIELMANNSZUG HETTSTEDT begeistert mit Vielfalt und Spielkunst, wenn er Platz und Bühne um 15:15 Uhr entert. Und wenn Spaß an Musik großgeschrieben wird, ist es Zeit für Brass im Zehnerpack! 16 Uhr treten die MEN IN BLECH auf und beweisen, das Blechblasinstrumente spielen UND selbst Tanzen eine ganz besonders mitreißende Kombination ist.

Eine verblüffende Mischung aus Kostümerie, Inszenierung und Mode erwartet die Zuschauer bei der Show von GNADENLOS SCHICK um 17:30 Uhr.

JONATHAN ZELTER & Band bringen ab 19 Uhr große Gefühle auf die Bühne. Augen schließen und genießen wird es heißen, wenn er mit beeindruckender Stimme und deutschen Texten die großartigen Kleinigkeiten des Lebens ganz neu präsentiert.

Wer nun glaubt, mehr kann auf einer einzigen Bühne an einem Tag unmöglich geschehen, wird ab 21.30Uhr vom Gegenteil überzeugt: MIA. beweist, warum Weltklasse Musik genau diesen Namen verdient! Es ist sicher, dass diese Frontfrau so manche Herzen höherschlagen lassen wird, wenn sie sich im „Tanz der Moleküle“ mit „hungrigem Herz“ bewegt – und Nordhausen tanzt!

Ehe WENDJA die Fans des HipHop mit frischem Rap, Elektro Pop und ehrlichen Texten ab 23:30 Uhr auf den Platz zieht, wird DJ Axel mit seiner Lasershow die Nacht erhellen und das Feiern noch einmal besonders bunt gestalten.

Ein Sonntagmorgen am Theater zum Rolandsfest steht in der Tradition der christlichen Stadt. Um 10 wird deshalb hier der Stadtgottesdienst gehalten.

Die Rolandgruppe lässt hingegen wieder die Lachmuskeln arbeiten, wenn sie ab 12 Uhr auf der Bühne steht. 13:30 Uhr entführen die Musiker des LOH-ORCHESTERS SONDERSHAUSEN mit ihrem Platzkonzert in die Welt der klassischen Musik und stimmen ein auf einen sinnlich- beschwingten Nachmittag. Dieser bietet neben wunderbarer Musik auch Gaumenfreuden, denn CHRISTINA ROMMELS SCHOKOLADENKONZERT ist ein Fest für alle Sinne, das die Gäste geschmackvoll und auf ganz besondere Art verzaubern lässt. Deutsche, handgemachte Popmusik kombiniert mit auf der Bühne zubereiteter Schokolade ergeben ein Konzerthighlight der Extraklasse. Duft, Klang und Gaumenfreude verbinden sich auf dem Theaterplatz zu einer Harmonie, die die Seele berührt und einen verzaubernden Abschluss des Rolandsfestes bilden werden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*