4. Fachtag „Faire und nachhaltige Beschaffung“ am 26.10.2016 in Nordhausen

0

Neue gesetzliche Regelungen bei der Vergabe haben öffentlichen Behörden und Einrichtungen weitreichende Möglichkeiten eingeräumt, um ökologische und soziale Kriterien in ihren Beschaffungsprozessen zu verankern. Unternehmen haben durch Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien in der Produktion und/oder Logistik Wettbewerbsvorteile bei Bieterverfahren. Eine diesbezügliche strategische Ausrichtung verschafft somit nicht nur Imagegewinn.

Der Verein „Zukunftsfähiges Thüringen e.V.“ und der Arbeitskreis „Faire und nachhaltige Beschaffung“ führen den diesjährigen Fachtag in Nordhausen durch. Mit interessanten Fachvorträgen, einer spannenden Podiumsdiskussion und attraktiven Workshops werden Kommunen, Unternehmen und Behörden gleichermaßen angesprochen.

Weitere Informationen (wie z.B. das ausführliche Programm als Flyer) und eine Anmeldemöglichkeit zu dieser ganztägigen und kostenfreien Veranstaltung finden Sie unter der neuen Internetpräsenz des Projektes: www.nachhaltige-beschaffung-thueringen.de.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*