31. Oktober – Saisonabschluss im Europa-Rosarium

0

Die Saison im Europa-Rosarium geht am 31. Oktober offiziell zu Ende.
Viele Besucher fanden in diesem Jahr den Weg in die größte Rosensammlung der Welt, um in einer außergewöhnlichen Zeit beim Spaziergang durch die Blütenpracht Entspannung zu finden oder Anregungen für den eigenen Garten mitzunehmen.

Inzwischen hat der Herbst Einzug gehalten und noch immer blühen viele Rosen. Gleichzeitig leuchten die Hagebutten in großer Vielfalt und Farbenpracht dem Betrachter entgegen.

Um 11 Uhr wird am 31.10. zur Rosen- und Hagebuttenführung eingeladen. 
Der Unkostenbeitrag für die Teilnahme beträgt 4 €, der Eintritt 6 €. Wir bitten unbedingt um Voranmeldung in der Tourist- Information, Am Rosengarten 2A, Tel. 03464-19433, info(at)sangerhausen-tourist.de
Von 14 Uhr – 16 Uhr unterhält das Blasorchester Oberröblingen die Parkbesucher mit zünftiger Blasmusik im Bereich des Haupteinganges.
Ab 17 Uhr setzt sich für die jüngsten Besucher der traditionelle Laternenumzug durch das Europa-Rosarium in Bewegung, angeführt von der Sangerhäuser Rosenkönigin Tina I. und der Rosenprinzessin Angie I., musikalisch begleitet vom Hettstedter Fanfarenzug.
Für den Saisonabschluss im Europa-Rosarium werden die regulären Eintrittspreise in Höhe von 6 € für Erwachsene und 2 € für Kinder erhoben. Der Eintritt für Sangerhäuser ist letztmalig auch an diesem Tag ganztägig kostenlos, ab 16:30 Uhr (bis max. 18:00 Uhr) gilt dies für alle Besucher.
Auch für den Saisonabschluss ist die Einhaltung der bekannten AHA-Regeln unabdinglich. Deshalb ist es erforderlich, den Mund- und Nasenschutz während des Laternenumzuges zu tragen. Ebenso ist die Erfassung der Kontaktdaten der Umzugsteilnehmer notwendig. Bitte finden Sie sich daher rechtzeitig vor Beginn im Bereich des Haupteinganges ein und folgen Sie den Hinweisschildern vor Ort.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*