23. Altstadtfest mit neuem Programm. Die Originale dürfen dabei nicht fehlen

0

Wenn am 04.08.-06.08.2017 das 23. Altstadtfest in den Historischen Straßen und Gassen eröffnet wird.Das Altstadtfest Nordhausen hat 2017 viele Neuerungen, musikalisch und auch sonst. So werden erstmals über 100 Musiker in Ihren zwei Spielmannszügen um die Gunst der Besucher am Samstag den 05.08.2017 spielen und natürlich die Oldtimer nach Ihrer Ausfahrt begrüßen. Der Treffpunkt der Oldtimer zur großen Ausfahrt wird in der Marktpassage auf dem oberen Parkdeck stattfinden.

Das städtische Museum Flohburg wird erstmals in seiner Geschichte, die 23. Jahre Altstadtfest in Nordhausen mit einer Ausstellung würdigen. Dazu arbeiten Hannichen und Manne mit Hochdruck an der Ausstellung. Diese wir am 03. August 19.00 Uhr feierlich Eröffnet. Besucher des Altstadtfestes haben dazu freien Eintritt über das Wochen-ende. Am Sonntag wird 16.00 Uhr der Nordhäuser Männerchor traditionell in die Blassiikirche einladen, halten Sie sich den 06.08. 16.00 Uhr frei.

Bei der Planung und Durchführung wurden wieder altbewährte ansässige Unternehmen einbezogen. Dazu zählen Holger Gonska, das Team von Screp Design, Messebau Team Koch, K &K, Michael Knopp, Plakat 2000, Firma Rohn, der Nordhäuser Mittelalterverein, Klöppelfrauen, Wacker 90 , Wippertaler Getränke u.u.u Ohne Sie kann ein so umfangreiches Programmüberhaupt nicht auf die Beine gestellt werden.

In den vergangenen Jahren standen großartige Musiker auf den Bühnen,2017 wird alles neu. Remmi Demmi, Tribute Die Ärzte und Toten Hosen mit Alex im Westerland. Zwei Große Fanfahren-und Spielmannszüge mit über 100 aktiven bringen die Altstadt zum Kochen. “ Klein Wacken“ mit Tribute Bands wie SAD; Motörblast oder Ost Front am Samstag ist ein heißer Tipp. SAD ist die einzig in Europa offiziell bestätigte Metalica Tribute Band und kommen aus Italien angereist. Für alle die die 50er Jahre lieben dürfen Die Ladys nicht versäumen, bevor der Hit für die Jugend aus Ibiza nach Nordhausen schwappt, MAD STEPP. Natürlich dürfen solche Namen wir Susi Platte, Ronald Gäßlein und Schotten Rock nicht unerwähnt bleiben. Letztere sind am Familien Sonntag ab 13.00 Uhr in der Stadt und 17.00 Uhr auf der Bühne am Blassiikirchplatz zu erleben. Zum Familien Tag zahlt eine Familie mit Ihren Kindern bis 15 Jahre maximal 6,00€ für alle. Die weiteste Anreise als Handwerker haben die allseits bekannten Bäcker aus Aschaffenburg, ihnen ist kein Weg zu weit wieder mit Köstlichkeiten zu begeistern. Mehr informatives bekommt jeder mit dem Programmheft oder auf www.das-altstadtfest.de

Share.

Leave A Reply

*