26 Fahrräder vom Nordhäuser Fundbüro versteigert17 Fahrräder versteigert

0

Nordhausen (psv) Die Leiterin des Bürgerservice der Stadt Nordhausen, Andrea Radtke, hat in der jüngsten Versteigerungsaktion 26 Fahrräder an den Mann beziehungsweise die Frau gebracht. Insgesamt waren 37 Räder im Angebot. Diese waren bis zum 31. März dieses Jahres beim Fundbüro im Ordnungsamt der Stadt Nordhausen abgegeben worden. Das teuerste Rad wechselte für 75 Euro und das billigste für 5 Euro den Besitzer.
Alle nichtversteigerten Räder aus dieser Aktion gehen, so Andrea Radtke, wieder an das Kinderheim „Frohe Zukunft“.

Foto:Pressestelle

Foto: Pressestelle

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*