Schienenschleifwagen unterwegs

0

Seit einigen Wochen ist der Schienenschleifwagen TW 169 der Halberstädter Verkehrs GmbH (HVG) auf den Nordhäuser Gleisen im Einsatz. Die Schienen müssen in regelmäßigen Abständen, etwa alle vier bis fünf Jahre, geschliffen werden. Das Schleifen der Schienen dient der Erhaltung bzw. Wiederherstellung einer ebenen Schienenoberfläche. Das regelmäßige Bearbeiten der Schienen ist daher ein wichtiger Teil der Instandhaltung. Um den Bahnbetrieb nicht zu stören, werden diese Arbeiten auch teilweise in den Nachtstunden durchgeführt, so auch in der Nacht vom 27.03.2022 auf den 28.03.2022 rund um die Haltestelle Am Förstemannpark in Nordhausen/Ost. Da die Schleifarbeiten nicht ganz geräuschlos vonstattengehen, bitten die Verkehrsbetriebe Nordhausen schon jetzt die Anwohner um Verständnis.

Share.

Leave A Reply

*