Sicherheitsdienst bedroht

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots)

Am Donnerstagabend kam die Polizei in Sondershausen, im Einkaufszentrum in der Lohstraße, zum Einsatz. Der Sicherheitsdienst hatte kurz vor Ladenschluss zwei junge Männer auf die Maskenpflicht hingewiesen. Beide begannen zu diskutieren. In der Folge soll einer der Männer ein Messer gezückt und dem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes gedroht haben. Die beiden Männer waren noch vor Eintreffen der Polizei verschwunden. Die Ermittlungen dauern an. Wer das Geschehen am Donnerstag, gegen 20 Uhr, beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Sondershausen, unter 03632/6610, zu melden.

Share.

Leave A Reply

*