Gas und Bremse verwechselt

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots)

Ein Rentner verwechselte am Sonntagnachmittag in der Cannabichstraße offenbar das Gas mit der Bremse in seinem Ford C-Max. Er wollte auf dem Gelände eines Pflegeheimes einparken, als er über die Parklücke hinaus einen Hang nach oben fuhr und dort auf der Kuppe hängen blieb. Den alarmierten Polizisten gelang es, den Mann aus dem Auto unverletzt zu befreien. An seinem Auto entstand Sachschaden. Es musste abgeschleppt werden.

Share.

Leave A Reply

*