11. Landesfotoschau Thüringens 2018

0

Ab 1. Dezember 2018 bis zum 13. Januar 2019 wird die 11. Landesfotoschau Thüringens wieder zu Gast im Schlossmuseum Sondershausen sein. Zum alle zwei Jahre von der Gesellschaft für Fotografie e.V., Landesverband Thüringen, ausgerichteten Wettbewerb gab es 2018 insgesamt 244 Einsendungen mit 1.263 Einzelfotos und 52 Serien. Von einer Jury wurden 76 Einzelfotos für die Ausstellung, die bisher in Gera und Hildburghausen zu sehen war, ausgewählt. Unter den ausgewählten Fotos sind auch Einsendungen der Sondershäuser Bildautoren Wolfgang Böttcher, Tillmann Graner und Jana Groß.
Das Schlossmuseum Sondershausen hat sich inzwischen als Präsentationsort der Landesfotoschauen in Nordthüringen profiliert. Ab Samstag, den 1. Dezember kann die Landesfotoschau Thüringens 2018 zu den Öffnungszeiten des Schlossmuseums (Di – So 10 – 17 Uhr) besichtigt werden.
Am 1.12.2018, 14.00 Uhr, bietet der Vorsitzende der des Landesvorstands Thüringen der Gesellschaft für Fotografie e.V., Herr Dr. Eckhardt Schön, einen Rundgang durch die Ausstellung an.
Interessenten sind herzlich eingeladen!

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*