Zum Schützenfest nach Ellrich

0

Beim 26. Schützen- und Heimatfest in Ellrich gab es am Sonntag einen
wunderbaren Festumzug . Viele Zuschauer waren gekommen um sich dieses
Spektakel nicht entgehen zu lassen .
Der Spielmannszug Walkenried und 20 Schützenvereine mit etwa 200
Mitgliedern machte den Anfang .
Danach kamen viele Trachten und Traditionsvereine mit ihren historischen
Kostümen .
Darunter unter anderen , der Fanfarenzug Bilshausen , Germanen ,
Klosterbrüder , Steuereintreiber , Henker von Ellrich , Bettelfanier und
natürlich die Ellricher Blasmusiker . Insgesamt 15 verschieden Tradition
und Musikvereine .
Eine kleine Gruppe mit sehr auffälligen Kostüme war die Gruppe “
Bürgertum um 1900 “ . Frau Franke und ihr Mann aus Ellrich kleiden
diese schöne Gruppe ein . Sie ist es auch die sich um Kleidung kümmert .
„Alle Trachten sind handgenäht “ , meint Sie voller Stolz .
Den Schluss bildeten die Feuerwehren aus verschieden Epochen .
Insgesamt waren es über 400 Teilnehmer die beim Festumzug mit marschierten .
Ein sehr abwechslungsreicher und bunter Festumzug mit tollen Kostümen
und Szenenbilder .

Da die Kirche in Ellrich geöffnet war , entschloss ich mich auch hier
mal kurz rein zuschauen .

Peter Blei

Peter Blei

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*