Versuchter Einbruch in Schlossmuseum

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots) – Auf das Museum im Schloss Sondershausen hatten es Diebe in der vergangenen Nacht abgesehen. Der Sicherheitsdienst hatte die Polizei gegen 01.50 Uhr über den ausgelösten Alarm informiert. Eine Überprüfung des Schlosses ergab, dass Unbekannte im Bereich der Bibliothek ein Fenster gewaltsam geöffnet hatten. Offensichtlich wurden die Diebe vom akustischen Alarm gestört und flüchteten, bevor sie etwas mitnehmen konnten. Bei ihrer Flucht ließen sie eine Holzleiter nur wenige Meter entfernt in einer Böschung zurück. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 500 Euro. Wer hat den Vorfall beobachtet? Wem sind im Umfeld auffällige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter der 03632/6610 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*